Ausflug nach Bayreuth

Zuerst besichtigen wir in Bayreuth den Botanischen Garten mit einer Führung durch den Nutzpflanzengarten - Jahresschwerpunkt Hülsenfrüchte. Es gibt auch einen Barfußlehrpfad. Anschließend folgt eine Führung durch das Markgräfliche Opernhaus. Das einzigartige Monument der Fest- und Musikkultur des 18. Jh. wurde 2012 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes der Menschheit eingetragen. Nach dem Mittagessen fahren wir zur Eremitage, einem abgelegenen Waldgelände mit Schloss und wunderschönen Gärten; Möglichkeit zum Spazierengehen und Kaffeetrinken. Rückkehr Regensburg ca. 20.00 Uhr. Die Gebühr umfasst Fahrt, Eintritte, Führungen.
 
  • Samstag, 11. Juli 2020, 8.00 Uhr
 
 
Tagesausflug 40.- /45.- Hauptbahnhof gegenüber Post Irmgard Lercher-Seidl, Kräuterpädagogin
Anmeldung bis spätestens 08.06.2020  bei Irmgard Lercher-Seidl, E-Mail:  lercher-seidl@gmx.de oder Telefon: 0941 85691 (ab 18 Uhr)
letzte Änderung: 23.02.2020
  zurück
zurück zu LandesgartenschauHomebearbeitenE-Mailvor zu Bad Wörishofen